Archive for the
‘TURNIER Bowling’

Turnierergebnisse:
Top12

Top Damen bzw. Herren 60+ nach Top 12

Gesamtliste: Turnier_90J-60J_Spielformulare_20220616_ENDSTAND

Turnier ÖSKB-1ÖBC erhöht Preisgelder – 1. Platz € 750, 2. Pl. € 500, 3 Pl. € 35o
Teilnahme: ab 10 Uhr hinkommen, anmelden, einzahlen und spielen – nach Maßgabe freier Bahnen sind entry / re-entry jederzeit möglich!    ÖSKB_1ÖBC-Turnier_90-60Jahre_20220616_b

ÖSKB_1ÖBC-Turnier_90-60Jahre_20220616
Der ÖSKB feiert im Jänner 2023 den 90er, der 1.ÖBC hatte heuer am 1.1.22 seinen 60er, Ende 2021 hätte Karl Bauer seinen 100er gefeiert. Diese runden Zahlen sind Grund genug, ein Turnier zu veranstalten – und zwar im PLUS-Bowlingcenter –  bei dem man doch einiges gewinnen kann.
Bowling begann eigentlich bereits in der Besatzungszeit – aber die richtige 1. „eigene“ Anlage war die Stadthalle, wo Karl Bauer Ende 1961 die endgültige Bahnenabnahme durchführte. Methode: er bespielte jede der 12 Bahnen und „gab sie frei“. Kurz darauf stellte sich Karl B. mit der Nr. 1 per 1.1.62 den ersten Spielerpass aus und gründete den 1.ÖBC. Knapp 2 Monate später war bereits die 1. Liga Österreichs fertiggespielt. 1967 gab es das 1. Festwochenturnier – Strike&Spare war nicht nur ein Großklub, sondern auch eifriger Turnierveranstalter – bis heute. 1971 machte A. Schön sein erstes Spiel und zahlte mit ATS 13 fast 1 Euro – der Preis entspricht heute rd. € 5,50!! Es geht hier aber nicht um Preiserhöhungen, sondern spannende Spiele und einiges Geld für die Besten in 3 Kategorien.
Viel Spaß!

Die City-Strikers mussten leider auch heuer wieder ihr traditionelles 3-Königs-Turnier absagen, da die Halle in Pasching dafür nicht aufsperrt bzw. generell coronabedingt einige Zeit schließt.
Der Wiener Bowlingverein Strike & Spare – traditioneller Turnierveranstalter mehrmals im Jahr – hat sich ein spezielles Turnier Dreikönigs_Bakerdoppel_Eliminator_2022 für den Feiertag am 6.1.2022 einfallen lassen – siehe Beilage. Vor allem die in vielen Vereinen „zusammengespielten“ Doppelpartner könnte das interessieren, denn es ist eben ein „echtes“ Doppel statt wie üblich die Addition von 2 Ergebnissen. Frei nach FARKAS; „Schauen Sie sich das an!“ – und vor allem: spielens mit!

Leider musste das Turnier auch 2022 abgesagt werden. Einerseits ist die Situation mit Covid unklar, vor allem aber sperren die Hallenbetreiber die Anlage für einige Zeit zu.

Wie schon öfter gesagt – der ÖSKB teilt gerne die Ausschreibungen zu Bowlingturnieren – so wie hier das schon sehr traditionelle Drei-Königs-Turnier an 3 Tagen zu Jahresbeginn. Jeder Turnierveranstalter hat natürlich gerne auch Erfolg – und möglichst viele Teilnehmer. Daher sollten vor allem auch alle 7 Landesverbände diese Turniere auf ihre Homepage stellen bzw. im FB teilen etc. – wenn jeder der LV den anderen etwas hilft, haben alle etwas davon – und ein kleines bisserl könnte es auch dazu beitragen, den bitter nötigen Nachwuchs in unserem Sport zu bekommen – DANKE!
Davor gibt es noch ein Turnier  am 2.1.22 in Wien, Ausschreibung ist in Arbeit. Hier die Details:  Ausschreibung2022 (citystrikers.at)

Coronabedingte Unsicherheit und Verschiebungen im JSpProgramm – daher wurde das Jubiläumsturnier des 1.ÖBC (der älter ist als der älteste LV) auf den 16. Juni 2021 verlegt. Damit kann man ein verlängertes Wochenende mit einem Turnier beginnen, sich dabei für die am Wochenende folgende ÖM im Mixed-Trio einspielen und je nach Ergebnis beim Turnier mit netten Finanzhilfen die ÖM bestreiten oder a bisserl mehr.
Ursprünglicher Beitrag: Der 1.ÖBC feiert am 2.1.2022 den 60. Geburtstag – es gibt einiges zu gewinnen – Ausschreibung noch in Arbeit, Voraviso hier: TURNIER 60 Jahre 1.ÖBC am 2.1.22 ab 10 Uhr – 1. Österreichische Bowling Club (1oebc.at)

Covid & der Lockdown wirken sich natürlich auch auf das Turniergeschehen aus. Ausrichter Chris ROHRMOSER hat es heute bereist an viele potenzielle TeilnehmerInnen versendet – hier auch generell für alle seine Info:
Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, die für 8. Dezember geplante Weber-Style Doubles Experience auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Wann genau sich ein Termin finden wird, können wir Euch leider noch nicht sagen, das hängt auch von der allgemeinen Gesundheitslage und natürlich von der weiteren Terminplanung des LVWB ab. Wir werden gemeinsam mit den Sportverantwortlichen des Wiener Verbandes sicher irgendwo einen Termin finden, an dem wir unser so beliebtes Turnier nachtragen können.
Ich möchte Euch noch schnell auf den nächsten wichtigen Spieltag aufmerksam machen > Jänner 2022 – BERTI LANG CHALLENGE
Und so möchten wir Euch und Euren Familien ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen – xund bleiben und Ohren steif halten 😊
Christoph Rohrmoser