Anti Doping Bowling

Anti-Doping Kegeln & Bowling

Grundlage der weltweiten Anti-Doping-Arbeit ist der Welt-Anti-Doping-Code (WADC).

Ziel der NADA & des ÖSKB ist, durch Informations-, Aufklärungs-, und Bewusstseinsbildungsprogramme für dopingfreien Sport zu sorgen, den Sportsgeist zu bewahren und zu verhindern, dass er durch Doping untergraben wird. Im Vordergrund steht dabei die Gesundheit der Sportlerinnen und Sportler sowie deren Recht auf Teilnahme an dopingfreien Wettbewerben.

Das oberste Ziel dieser Programme ist die Prävention von Doping. Der Österreichische Sportkegel- & Bowlingverband schließt sich diesen Zielen vollinhaltlich an. Der ÖSKB ist bemüht, seine Sportlerinnen und Sportler sowie Personen in seinem Umfeld präventiv über das Thema Doping zu informieren, um das Thema im Rahmen des Sports erst gar nicht aufkommen zu lassen.

NADA Austria Homepage:

https://www.nada.at/de

Downloadbereich – Formulare, Publikationen:

https://www.nada.at/de/service/download-center

Verbotsliste

https://www.nada.at/de/medizin/verbotsliste

Medikamentenabfrage

https://www.nada.at/de/medizin/medikamentenabfrage 

Beispiel erlaubte Medikamente

https://www.nada.at/de/medizin/krankheit-oder-verletzung

Antrag medizinische Ausnahmegenehmigung

https://www.nada.at/files/doc/Formulare/Formular_TUE.pdf

„Der ÖSKB, die ihm zugehörigen Organisationen für Classic & Bowling (Landesverbände, Vereine, etc.) sowie deren Mitglieder verpflichten sich, zur Einhaltung der Regelungen des Anti-Doping Bundesgesetzes 2021 und der Anti-Doping Regelungen der IBF & der EBF. Des Weiteren sind die dem ÖSKB, den Landesverbänden und Vereinen zugehörigen Sportlerinnen und Sportler, Betreuungspersonen sowie sonstigen Personen zur Einhaltung der soeben genannten Anti-Doping Regelungen verpflichtet.            Siehe dazu https://www.nada.at/de/recht/gesetze-in-oesterreich

Ansprechpartner für alle Aktiven Bowling & Classic:
ÖSKB-Office 1150 Wien, Huglgasse 13-15/2/2/6 Herr Harald ARTNER, E-Mail: office@oeskb-classic-bowling.at

Informationen der NADA
Gültige ADE und ärztliche Attests für das aktuelle Sportjahr – Sektion Bowling

LV 22 Kärnten

LV 23 Niederösterreich

LV 24 Oberösterreich

LV 25 Salzburg

LV 27 Tirol

LV 28 Vorarlberg

LV 29 Wien

Sollte Ihr Browser einen Download der LV-ADE nicht unterstützen, nutzen Sie bitte die externe Download-Übersicht:

Beiträge zu Anti-Doping betreffend Bowling

Wie an einem Urteil gegen einen Radsportler zu ersehen, sind die Dopingjäger unerbittlich und prüfen über Jahre hinweg. Abgesehen vom Sport selbst –  Ausübung, Sponsoren oder was auch immer – die gesamten Verfahrenskosten können auch an die Existenz gehen. Radsportler Fankhauser fasst vierjährige Dopingsperre aus (msn.com) Im Bowlingbereich hatten wir vor gut einem Jahrzehnt einen […]     Weiterlesen
Die NADA war vor vielen Jahren eine relativ kleine Organisation, hat sich aber längst gewandelt. Ein Frauenanteil von über 50% wird als Erfolg verkauft – o.k. aber eigentlich sollte es grundsätzlich ja selbstverständlich sein, nach Können & Kompetenz zu besetzen statt nach Geschlecht. Die NADA hat da seit heuer die Parität erreicht – siehe   Starke […]     Weiterlesen
Weitere laden