Archive for the
‘Team allg.Klasse Bowling’ Category

CUPFINALE 2021:
Rückkehr zur Normalität – der Österr. CUP ist der erste Mannschaftsbewerb nach vielen entfallenen Bewerben in der Corona-Zeit.  Bei den DAMEN besiegte KSV BC Unistahl den BC Casino Wien, und zwar knapper als es das Gesamtergebnis von 2.4778 : 2.375 Pkt. aussagt, denn Spiel 1 wurde mit 13 Pin Unterschied gewonnen, Spiel 2 genau um 1 Pin, ein Remis wäre da im 10. Frame drin gewesen. Spiel 3 dann deutlich. Bei den HERREN siegte im 1. Spiel die 1er deutlich, die 2er holte sich Spiel 2 und war gesamt 13 Pin vorn. Im Spiel 3 blieb es spannend, Team 2 siegte genau um 1 Pin.
Gratulation allen erfolgreichen Teams!
Finale_Damen und Herren_Details
Semifinale_Damen und Herren_Details

Österr. CUP, Semifinale:
Bei den Damen siegte Casino gg. Funk 1 mit 2.163: 1.975 Pin glatt 3:0, Unistahl hatte mit Funk 2 mehr zu kämpfen und gaben Spiel 1 ab, letztlich aber 2:1 mit 2.318 : 2.215 doch deutlich.
Bei den Herren setzte sich Unistahl mit 3:0 und 2556 : 2292 Pin gegen Tyrolia deutlich durch. Unistahl 2 hatte mit den BowlingBulls schwer zu kämpfen, dank der 2:1 Siege hatte Unistahl mit 2.367 gegen 2.400 Pin die Nase knapp vorn.

 

Österr. CUP 2021 – Sensation Kärnten
Bereits im Vorfeld war es ein Marathon bei den Nennungen. Ausgehend von 12+1 über 10+1 landeten wir bei 8+1. Kurzfristiger Ausfall der Kärntner Damen und Änderung des Modus – es waren noch 8 Damen, die somit gleich das Viertelfinale spielten und die 4 Teams für den Sonntag kürten.
Bei den Herren brachten die gezogenen Bahnen spannende Gruppen. Vorjahressieger Unistahl 1 stieg hier plangemäß im Viertelfinale ein, in der Vorrunde zogen Etoile1&2 die Gruppe C, aber die BowlingBulls holten mit 3 Siegen und 4101 Pin Platz 2. Gruppe B war eine eindeutige Angelegenheit für Unistahl2 & Stadlau, in der Gruppe A reichten3.847 bzw. 3.845 Pin für den Aufstieg – Etoile2 als Gruppendritter spielte 3.913 Pin (Sn.~195), Etoile1 mit 4.584 spielte 229 Schnitt! Bei den Damen gab Unistahl den Maßstab vor mit über 191 Schnitt. Funk 1 mit 1 Sieg weniger und deutlich mehr Pin knapper vor Tyrolia dabei als Funk 2 mit mehrfach höherem Vorsprung auf Phönix.
Eine Überraschung waren die BowlingBulls, die mit dem 4.höchsten Pinergebnis aller Herren das Viertelfinale erreichten und dort Etoile 2 um 349 Pkt. distanzierten und dabei sogar 17 Pin höher spielten als das Etoile1 – der Lohn ist die erste Cup-Medaille für Kärnten! Man darf auf die am Sonntag gezogenen Paarungen gespannt sein – z.B. ggü. Tyrolia hatten die Bulls heute 117 Pin mehr.

                ÖCup_2021_Vorrunde
Viertelfinale_Herren_Details
Vorrunde_Damen_Gruppe_A
Vorrunde_Damen_Gruppe_B
Vorrunde_Herren_Gruppe_A
Vorrunde_Herren_Gruppe_B
Vorrunde_Herren_Gruppe_C

21.10.2021: Covid verursacht Änderung im CUP! BowlingBulls fallen aus. Statt dessen spielt um 9 Uhr bereits Unistahl mit – der Nachmittag ist bei den Damen spielfrei, es geht am Sonntag mit den Top 4 im Semifinale weiter!  B09_CUP2021_Ausschreibung_korrig_Stand_ausfallbedingt_20211021
CUP2021_Teilnehmerliste_fix_20211021

Stand 11.10.2021: Letztgültige Startliste mit Bowling-Strike-Club aus Salzburg  CUP2021_Teilnehmerliste_fix_20211011

Zum Thema ContactTracing: ladet euch bitte die TeilnehmerInnenliste runter und befüllt sie mit den Daten der vorgesehenen SpielerInnen – es spart Zeit bei der Anmeldung/Einzahlung – danke.
10.10.21: Ergänzung zum Österr. CUP:  B09_CUP2021_Ausschreibung_korrig_Stand_20211010
CUP2021_TeilnehmerInnenliste_ContactTracing
Wien kann die freien Plätze der nicht nennenden Bundesländer nicht nachbesetzen und nimmt „nur“ die 6+1 Plätze in Anspruch. Das erfordert eine ÄNDERUNG DES SPIELMODUS. Mit 8 Teams in der Vorrunde würden 2 Möglichkeiten bleiben – ein RR mit allen 8 Teams = 7 Spiele oder 2 Gruppen zu 4 Teams mit 2 x jeder gegen jeden. Die 2. Variante ist vielleicht weniger interessant – 2 x gegen die 3 gleichen satt 1 x gegen 7 verschiedene Gegner, hat aber den Vorteil, dass es 1 Spiel weniger gibt. Gerade für die weniger geübten Damen kann das zufolge weiterer 3 Spiele am gleichen Tag schon etwas ausmachen. Die Pause der Damen wird daher etwas später sein als bei den Herren, aber man kann bereits alle Bahnen „machen“, die für das Viertelfinale nötig sind.

B09_CUP2021_Ausschreibung_korrig_Stand_20211006  Stand 6.10. von 17:40 Uhr – es spielen 2 Damengruppen (2×5) sowie 3 Herrengruppen (3×6).  Spielbeginn für ALLE ist 9:00 Uhr – ausgenommen die nachmittags dazukommenden Vorjahressieger. Auch bei den Damen gibt es also das KO-System erst im Viertelfinale und nicht schon in der Vorrunde. Die Situation im Bowling – nicht zuletzt coronabedingt – macht Ausschreibungen samt Planbarkeit Hallen & Bahnen auch nicht einfacher – sh. z.B. auch in Kürze Senioren-Doppel. Der Startplatz 5 = Salzburg bleibt wahrscheinlich bei Salzburg – Entscheidung spätestens am Abend des 12.10.21.
CUP2021_Teilnehmerliste_vorläufig_20211006    B09_CUP2021_Ausschreibung_Stand_20210919

Der Österreichische CUP findet plangemäß statt, Die Ausschreibung und die Medaillenbestellung gingen am 19.9. an Sport-Austria.
Bedingt durch Vorbereitung Bundesvorstand & Bundestag wurde bedauerlicherweise übersehen, gleichzeitig die Ausschreibung online zu stellen. Beruhigend – grundsätzlich wird der CUP wie auch vor Corona gespielt, wobei allerdings coronabedingt ein Fragezeichen bei der Teilnehmeranzahl besteht. Bisher gibt es Erstmeldungen von LV22+23 jeweils D&H, von LV24 -Herren. Termin der Erstmeldungen war der 22.9.21.
CUP2021_Teilnehmerliste_20210928_vorläufig
Sollten die Nennungen zu gering für eine sinnvolle Gruppeneiteilung sein, behält sich der ÖSKB vor, dass statt der Gruppen (jeweils jeder gegen jeden mit Siegpunkten) ggf. jeweils alle Teams auf Pinergebnis spielen.  Nach Meldeschluss wird das geprüft und erforderlichenfalls die Ausschreibung entsprechend aktualisiert. Generell ist der Cup dadurch, dass auch bei den Herren 4er-Teams spielen, ohnehin auch schneller abgewickelt als in den letzten Jahren.

Nominierung Teamkader EMC2021
Wie geplant wurde heute der Teamkader für die EM2022 in Helsinki nominiert. Ziel war ja, ein möglichst junges mit Erfahrung verstärktes Team zu entsenden. Die Umsetzung gelang fast komplett, nur musste leider Felix EBERHARD absagen und so sind Spieler aus „nur“ 3 statt 4 LV vertreten. Zwei Junioren sind dabei – Eric GOGALA (Tir.) als Jüngster knapp vor Noah WILFINGER (Vbg), aber auch Alexander RUECH (Tir.) ist nur wenig älter. Roman FÜRBACHER & Alexander RAUSCHER sind als gute und erfahrene Spieler bekannt, den Teamsenior und zusätzlicher Mentor der Jungen ist der auf hohem Level spielende Manfred PANZENBÖCK dabei.
Uns muss klar sein, dass wir auch Nationalteams treffen, von denen viele in den letzten 2 Jahren fast immer spielen und trainieren konnten. Die Nationen aus Skandinavien & GER, ENG, FRA etc. sind die großen Medaillensammler – aber wir brauchen uns weder zu verstecken noch im Vorfeld aufzugeben. Für Österreichs Bowling gilt das, was oft gilt: wir sind immer für Überraschungen gut! Immerhin ist Österreich unter 47 europäischen Ländern die Nr. 9, wenn wir alle EM-Medaillen )ECC, Damen, Herren, Jugend) zusammenzählen!
   

20210906_ÖSKB-Info_2021_B13_EMC_Helsinki_20211008-bis-20211011

PANZENBÖCK Manfred   &   RUECH Alexander  sind fix nominiert;   GOGALA Eric (Schule) &  WILFINGER Noah (Zivildienst) sind in Klärung
EBERHARD Felix ist im Rahmen seiner Ausbildung verhindert und kann nicht mitfliegen. Ausbildung und Beruf haben natürlich Vorrang.
Die Klärung des kompletten Kaders dauert also noch. Wir sind immer noch dem Plan voraus, können aber die Ungeduld der Kandidaten nachvollziehen – ursprünglich sollte das Team jedoch ohnehin erst beim Training im Anschluss an den CUP fixiert werden. Mit weiteren Spielern ist TT im Gespräch – auch da gab/gibt es schon Absagen aus beruflichen und sonstigen Gründen.

Hier können immer alle relevanten Informationen zum jeweiligen Bewerb eingetragen werden:

Links, Updates, Informationen, Bilder…

Nennlisten, Ergebnislisten oder ähnliches zum Download.

Hier können immer alle relevanten Informationen zum jeweiligen Bewerb eingetragen werden:

Links, Updates, Informationen, Bilder…

Nennlisten, Ergebnislisten oder ähnliches zum Download.