Der 55. QubicaAMF WorldCup  qubicaamf-BWC_Ankündigung  findet 2019 in Indonesien statt – es gibt auch bereits eine (leere) Homepage  qubicaamf-bowling-world-cup-2019   Palembang ist etwa so groß wie Wien (370 km2, quellenbedingt 1,5 bis 1,8 Mio. Ew) und war schon Hauptstadt eines Reiches, als Wien noch ein wenig bedeutendes Dorf war. Gemeinsam mit den tausenden Inseln und alter Kultur ist das sicher ein abenteuerliches Reiseziel – die Sicherheit wird vermutlich das europäisch gewohnte Level nicht ganz erreichen.
Wie bisher ist grundsätzlich eine österr. Teilnahme möglich – je 1 Starter Damen/Herren. Da es sich um einen privaten Bewerb handelt, kann und darf der ÖSKB dafür natürlich keine Kosten übernehmen, führt jedoch gerne die Anmeldung durch, die mit eigenem Vertrag QubicaAMF_WorldCup2019_Mustervereinbarung nur über den jeweiligen nationalen Verband erfolgen kann.
Die Anmeldung von Teilnehmer*innen muss im Juli erfolgen – daher ist eine Entscheidung über die Teilnahme vor Ende des Sportjahres zu treffen. Ähnlich wie bei den ESC2010 wäre eine Wertung mit Bonuspunkten auf Basis von Erfolgen möglich, aber scheint hier nicht zielführend – der Interessentenkreis dürfte kostenbedingt hier nicht sehr groß sein. Zum letzten WorldCup gab es einige Fragen „wie kommt die/der dorthin“ und wieso. Nach der Erklärung, dass sich die Teilnehmer als einzige gemeldet hatten und alles selbst bezahlen, war die Neugier befriedigt. Das Angebot „du bist der 1. für 2019, ich merke dich gern vor“ wurde dankend abgelehnt. Gefühlsmäßig ging es möglicherweise darum, dass niemandem etwas „geschenkt“ wird, was man selbst nicht bekommt.
Sollte sich jemand interessieren, dann bitte um Info bis spätestens 26.4.2019 vor den ÖM-Mixed. Bei mehreren Interessenten wird man einen Modus für die Entscheidung finden müssen, z.B. nach Ergebnissen Mixed/TRIO/Team-Bewerbe oder kurze Quali in neutraler Halle etc. – aber zuerst ist zu klären, ob überhaupt Interesse besteht. Meldetermin ist vermutlich Mitte Juli, theoretisch wäre also noch Anfang Juli eine kleine Quali möglich.
Hotel im DZ und Spiele sind kostenfrei. Aktuelle Flugabfragen liegen bei € 1.600 mit Flugzeiten (ohne Übergepäck) von rd. 30 HR, Aufenthalt kostet auch.


Anton R. Schön

Jahrgang 1951, Bowling begonnen 1973 in der Stadthalle, vereinsmäßig ab 1973 beim BC West, seit 1984 beim 1.ÖBC