Für die Nominierung als TeamspielerIn zu den ESC sind ein paar Dinge zu beachten – siehe diese Information. Die Unterfertigung der entsprechenden Erklärung ESC2020_INFO_KOSTEN ist eine Bedingung für die Nominierung, da der ÖSKB keinerlei Kosten für Seniorensport übernehmen darf.
Für die nächstfolgenden ESC wird eine entsprechende Qualifikation und Nominierung nach Möglichkeit früher erfolgen, um die dann erforderliche Anreise etc. entsprechend vorausplanen zu können. Dann kommen zum Nenngeld die Quartier- und Reisekosten dazu – sinngemäß wie es bei den letzten 3 WSrC der Fall war.
ESC2020_Qualifikation
 mit 2×6 Spielen auf speziellem Ölbild am 13.+19.10.2019. Am 13.10. gleiches Ölbild wie beim CUP – siehe dort. Die ESC2020_Quali-Punktewertungr ergibt sich aus den Ergebnis- und den Qualitätsbewertungen der einzelnen Spiele.
Nach den STM-Einzel wurden die Wertungspunkte für die abschließende Quali aktualisiert. In Führung liegen Spitzmüller vor Willibald und Rohrhofer sowie Panzenböck vor Rieger und Had. Tabellen und weitere Infos siehe unter International http://www.oeskb.at/bowling/international/  Es darf erinnert werden, dass der Quali-Modus bereits im Jahressportprogramm 2018-2019 stand.


Anton R. Schön

Jahrgang 1951, Bowling begonnen 1973 in der Stadthalle, vereinsmäßig ab 1973 beim BC West, seit 1984 beim 1.ÖBC