2.8.2020: Die „Begeisterung“ bzgl. Quali für bzw. Teilnahme an EMC2020 im Jänner 2021 ist lt. Umfrage TeamCoach äußerst überschaubar. Wenn Teilnahme, dann würden wir das bestmögliche Team stellen wollen. Es wurde daher entschieden, die EMC in Helsinki nicht zu beschicken. Ein Qualifikationsturnier im Sept. 2020 erübrigt sich daher. Von 19.-21.2.2020 (fällt in den Übergang der Semesterferien Westösterreich ggü. Kärnten) ist ein Sichtungstraining in der PLUS vorgesehen, aus dem dann ein Trainingskader werden soll. Da die EMC erst wieder 2023 stattfinden, haben wir viel Zeit und vielleicht kann dann schon mal der eine oder andere „Neuling“ schnuppern.

Der ECC2020 wurde nach der Verschiebung auf Oktober unter Bedachtnahme auf eine wieder kritischer werdende Situation endgültig abgesagt. In Chania (Kreta) findet der ECC2021 von 25.10.-1.11.2921 statt – Qualifikation wieder wie üblich im Rahmen STM-Einzel. Weiters wird daher der ECC2022 (24.-30.10.2022) in Olmütz sowie der ECC2023 in Berlin (23.-29.10.2023) stattfinden.
Im Rahmen des Turniers im Sept. in der PLUS (19.-20.9.2020) gibt es daher „nur“ eine Qualifikation für den Kader zu den EMC2020 (12.-23.1.2021) in Helsinki. Turnierausschreibung und Qualifikationsmodalitäten folgen zeitgerecht.


Anton R. Schön

Jahrgang 1951, Bowling begonnen 1973 in der Stadthalle, vereinsmäßig ab 1973 beim BC West, seit 1984 beim 1.ÖBC