23.1.2021 – siehe Info B3 im gesonderten Beitrag, dort auch Verweis auf neue Verordnung ab 25.1.2021 sowie die PK von Sport Austria am 1.2.2021 mit ORF-Übertragung.

18.12.2020: heute fand die avisierte Pressekonferenz PK-20201218-ZIB-Spezial-COVID  statt, die uns für die kommenden Feiertage und die Situation danach informieren und fit machen sollte. Informiert wurden wir, gefallen wird uns – privat und sportlich – nicht alles. Tatsache ist jedenfalls, dass die aktuellen „Zahlen“ das Verhalten Österreichs in den letzten Wochen spiegeln.
Leider waren/sind offensichtlich nicht alle Menschen so vorsichtig und risikobewusst, wie wir Bowler & Kegler und wie es auch für geringere Einschränkungen nötig wäre. Allein in den letzten 6 Wochen gab es in Österreich über 4.000 Covid-indizierte Todesfälle, in den 8 Monaten davor waren es weniger als 1.000. Wie jeden Freitag gg. Mitternacht gibt es auch heute im FB die aktuelle Statistik Die „Zahlen“ fallen sehr zäh und daher steht uns weiterhin eine mühsame Zeit bevor.
Verschiedene Szenarien wurden bzgl. Sportprogramm bereits durchgedacht. HALTBARE Entscheidungen bzgl. Sportprogramm können bis 18.1.2021 in den LV & im ÖSKB nicht getroffen werden – aber auch der Entfall von nationalen Meisterschaften kann kein Tabu mehr sein. Es fehlen in den LV zu viele Spieltage, als dass trotz Verlängerung des Sportjahres bis Ende Juli die erforderlichen 10 Wochenenden für nationale Bewerbe Platz hätten. Der ÖSKB wird in den kommenden Wochen beraten, wie es aussehen KÖNNTE, wenn tatsächlich ab Ende Jänner wieder gespielt werden kann sowie alternativ, falls nicht. Ein verschriftlichtes Konzept wäre momentan sinnlos. Die LV werden um Überlegung ersucht, wie offene Qualifikationen bzw. begonnene Mannschaftsbewerbe kompakter (weniger Runden; weniger Spiele aber Doppelrunden; oder oder..) möglich wären. Natürlich müssen hier allseitig auch die jeweiligen Spielstätten der LV bzw. jene der STM/ÖM eingebunden werden.
Zu Jahresbeginn sollte halbwegs absehbar sein, ob die Entwicklung erfreulich ist oder Bedingungen verschärft bzw. Einschränkungen verlängert werden. Der ÖSKB wird sich ergänzend zu diesem Posting aber vor Jahresende noch detailliert schriftlich an die LV wenden, damit gemeinsam ein sinnvolles „Not-Sportprogramm“ erarbeitet / diskutiert werden kann.
Vorsicht – Rücksicht – Gesundheit! Weihnachtsgrüße kommen gesondert.
a.s.


Anton R. Schön

Jahrgang 1951, Bowling begonnen 1973 in der Stadthalle, vereinsmäßig ab 1973 beim BC West, seit 1984 beim 1.ÖBC